Menschenskinder-Berlin header image 3

Patchworkfamilie

Sie sind Teil einer Patchworkfamilie und suchen einen Austausch mit anderen Eltern in ähnlicher Situation?

Wer mit einem Partner lebt, der bereits Kinder hat, schlüpft in eine besondere Rolle innerhalb einer neu zusammen gesetzten Familienkonstellation. Das Leben in einer Stief- oder Patchworkfamilie wirft spezielle Fragen auf, z.B.:

– Welche Rolle spiele ich den neuen Kindern gegenüber?
– Welche Rolle spielt der Ex-Partner, das biologische Elternteil?
–  Stimmt mein Bild dieser Familie mit dem der anderen Mitglieder überein?

Wir bieten einen Austausch mit anderen Eltern, die auch in dieser Familienkonstellation leben. Die Erfahrungen der anderen können eine Unterstützung für den Umgang mit der Lebenssituation sein. Wir erfahren, dass wir mit unseren Fragen nicht allein sind.

Seit Herbst 2014 treffen wir uns regelmäßig im Familienzentrum. Wir freuen uns über neue Eltern in unserer Gruppe. Wir freuen uns auf euch bei unseren monatlichen Treffen im Familienzentrum Menschenskinder. Sie werden von Katharina Frass (Diplom Pädagogin) und Bärbel Peckhaus (Elternbegleiterin) begleitet und sind kostenlos.

Wann: einmal im Monat donnerstags, nächste Termine: 23.03./27.04./18.05./22.06./13.07.2017
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Für unsere Planung bitten wir Sie, sich anzumelden:
Familienzentrum Menschenskinder, Tel. 030 – 545 949 06 oder
eMail: Leitung-Familienzentrum@menschenskinder-berlin.eu

Am 30. April 2017 sendet Deutschlandradio ab 20:05 Uhr ein Feature zum Thema „Patchworkfamilien“, das z.T.  in unserer Patchworkgruppe aufgenommen wurde!!!