Menschenskinder-Berlin header image 3

Familienrat

Als Familienzentrum Menschenskinder ist uns die Einbindung der Menschen aus dem unmittelbaren Umfeld ein wichtiges Anliegen. Wir sehen uns als Anlaufstelle für Menschen und wir bringen Menschen zusammen. Dadurch entstehen Netzwerke im Wohnumfeld und weitere Ideen für die Gestaltung des Alltags.
Für uns als Familienzentrum ist der Familienrat eine Bereicherung: Der Familienrat hilft, die Stärken der Familie zu sehen und zu nutzen. Beim Familienrat werden Lösungen gefunden, die die Familie im Alltag umsetzen kann.

Was ist Familienrat?

„Du hast nur eine Chance, entweder du machst es oder es passiert eben nix.“
Familienrat ist die Chance mit Freunden, Verwandten und den Kindern eigene Lösungen für drängende Probleme im Alltag zu finden: Nigel soll endlich wieder zur Schule gehen, Bianca ist aggressiv und es gibt ständig Beschwerden, David wird gemobbt und Charlene hängt mit den falschen Leuten ab.

Koordinator/in für Familienrat werden

Das Familienzentrum bietet Familienrat an, wir vermitteln männliche wie weibliche Familienratskoordinatoren, die dieses Treffen mit auf die Beine stellen.
Familienrat ist ein freiwilliges Angebot.
Als KoordinatorIn für Familienrat ist es Ihre Aufgabe, in die Familie zu gehen und gemeinsam ein hilfreiches Netzwerk zu organisieren. An diesem Netzwerktreffen sind nicht nur Bekannte und Freunde beteiligt, sondern es können auch Fachpersonen als Informationsgeber eingeladen werden.
Wichtig ist es zu beachten, dass die Familie die radikale Bestimmungsmacht hat: wo und wann passt es den Beteiligten am Besten, wer ist geladen und wer kann von Nutzen sein? Diese Dinge werden von der Koordination angeregt und von der Familie entschieden.
Bitte seien Sie so kreativ und individuell wie möglich! Sie tragen dazu bei, Eltern und Kinder zu stärken, Freundschaftsbande zu stärken und Menschen zu ermächtigen ihr Leben in die Hand zu nehmen.

Wann kann ich geschult werden?

Am 13. Januar 2016 fand im Familienzentrum menschenskinder ein Informationstreffen statt, an dem detailliert über den Familienrat als Arbeitsmethode informiert wurde und über die Aufgaben eines Koordinator für Familienrat.